Diözesanbibliothek Bistum Osnabrück

Diözesanbibliothek Bistum Osnabrück

Herzlich Willkommen

... auf der Internetseite der Diözesanbibliothek des Bistums Osnabrück.

Die Diözesanbibliothek des Bistums Osnabrück mit ihrer 160-jährigen Tradition beherbergt mehr als 80.000 Bände aus den verschiedenen Disziplinen der Theologie; teilweise sind die Bücher mehrere hundert Jahre alt.
Die Bibliothek im Priesterseminar leistet Kulturarbeit, auch an der Schnittstelle von Kirche und Gesellschaft, um zur christlichen Gestaltung der verschiedenen Lebensbereiche beizutragen. Mit ca. 80 laufenden und historischen Zeitschriftentiteln und aktueller Literatur bietet sie Antworten auf religiöse, ethische, gesellschaftliche und naturwissenschaftliche Fragen unserer Zeit.


Standort im Priesterseminar: zweite Etage (links)
Die moderne theologische Bibliothek ist öffentlich, kostenlos, barrierefrei und allgemein zugänglich. Sie stellt uneingeschränkt allen Interessierten theologische Standardwerke und darüber hinaus wichtige Veröffentlichungen aus den theologischen Disziplinen und dem Gebiet der Diözesangeschichte zur Verfügung. Im angeschlossenen Lesesaal stehen ruhige Arbeitsplätze und vielfältige Möglichkeiten zur Literaturrecherche zur Verfügung.

Wir informieren Sie laufend über alle wesentlichen Veränderungen, Neuerungen und Aktivitäten in der Diözesanbibliothek.

Bei Anregungen, Fragen und Kritik können Sie uns jederzeit erreichen (siehe Kopfzeile).

Adventstürchen öffnen - mit der Neuen Osnabrücker Zeitung in der Diözesanbibliothek

- Mittwoch, 18. Dezember 2019, 15:00 Uhr -

Die "Neue Osnabrücker Zeitung" beschert Mädchen und Jungen wieder eine spannende Vorweihnachtszeit: vom 2. bis 24. Dezember läuft die beliebte Adventstürchen-Aktion. Es können exklusive Blicke hinter die Kulissen von öffentlichen Einrichtungen und Firmen geworfen werden.
Als neuer Gastgeber ist die Diözesanbibliothek dabei. Hier können die Kinder in uralten Büchern aus dem 15. und 16. Jahrhundert schmökern und sich in den Räumen mit den Regalen und Wendeltreppen ein wenig wie Harry Potter in der magischen Bibliothek in Hogwarts fühlen.
Den Anmeldecoupon gibt es auch im Internet auf noz.de/tuerchen.

Weihnachten / Neujahr - Bibliothek geschlossen

Die Diözesanbibliothek hat von Montag, 23. Dezember 2019 bis einschließlich Mittwoch, 1. Januar 2020 geschlossen.
Ab Donnerstag, 2. Januar 2020 sind wir zu den bekannten Öffnungszeiten wieder für Sie/euch da.